Nächste Versteigerung: 

322. Nachlaß- und Varia-Auktion

 

 

 

 

Freitag den 8. Dezember 2017 ab 18 Uhr

 

Vorbesichtigung am Donnerstag den 7. Dez.  10 - 20 Uhr

und am Versteigerungstag von                       16 - 18 Uhr  

 

zum Aufruf gelangen u.a. aus Heidelberger, Mannheimer und Schwetzinger Nachlaß sowie sonst. privaten Einlieferungen Kunst u. Varia aller Art wie z.B. hochwertiger Biedermeiermöbel(Verwandlungsmöbel,Kirschbaum), hochwertige Gründerzeitmöbel, Kleiderschränke(Barock, Luise seize, Biedermeier) Neuenburger Pendule, um 1930, Säulenkommode, frühes Biedermeier, Barockkommode, um 1780, originaler Zustand, gate-leg table, England, Eiche, auch Mahagoni, 19. Jh., hochwertiges Vertiko mit Galerie-Aufsatz, interss. Vitrinen-Schrank, Aachen-Lüttich, um 1800, hochw. Designer-Tisch, Messing bewehrt, hochwertige Gemälde , Grafiken , sehr viel Porzellan, Tee- und Kaffeservice, Hutschenr. ,Zwiebelmuster, Silbergegenstände( Besteck 6- u. 12-fach) wie auch Schmuck verschiedener Art, Teppiche, super Bechstein-KLavier, Nussbaum, Top Zustand 

und sehr vieles Ungenannte ohne Limit!

Vorbesichtigung lohnt sich!

 

Auktionatoren: Tilman Kraus, öffentlich bestellt und vereidigt
Gerhard Eid amtl. zugelassen

Kunst & Antiquitäten- Versteigerungen
Bergheimer Straße 101a D-69115 Heidelberg

Telefon 06221 22784

Fax 06221 28741

@mail: info@esk-auktionen.de

 


Einlieferungen und Angebote nehmen wir ständig entgegen!

Kostenlose Begutachtung Ihrer Kunstgegenstände, auch ganzer Nachlässe.